„Bootsrennen“ in Deutscheinsiedel

Strampeln und Paddeln für den Sieg

Sieg für das originellste Boot ging nach Seiffen!

Wie bereits bekannt gegeben, fand am Sonnabend, den 16.06.2012 in Deutscheinsiedel ein „Bootsrennen“ statt. Daran werden mehrere Mannschaften beteiligt. Die Feuerwehr Seiffen war ebenfalls mit einem Boot vor Ort ein.  Sechs selbst gebaute Boote waren auf dem Göhrener Teich unterwegs. Es galt eine 70 m lange Strecke zu bewältigen. Fast 200 Gäste feuerten die Besatzungen an. Das Bootsrennen war ein Höhepunkt zum Sommerfest in Deutscheinsiedel. Das originellste Boot hatte die Feuerwehr Seiffen gebaut und wurde mit einem Sonderpreis geehrt.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Bootsbauern der Feuerwehr Seiffen und hoffen auf eine Neuauflage des Rennens.

Pin It on Pinterest